Vogelpark Küstrin-Kietz
/

Ein zwitscherndes Kleinod an der deutsch-ponischen Grenze

 

Unsere gefiederten Bewohner


In der Voliere des Vogelparks leben Wellensittiche, Nymphensittiche, Diamanttauben und Ziegensittiche.

Die erst vor kurzem angeschafften Ziegensittiche gehören wegen ihrer weithin hörbaren charakteristischen Meckerlaute zu den besonderen Attraktionen der Anlage.


Ziegensittiche stammen ursprünglich aus Neuseeland und gehören zur Familie der Papageien


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Nymphensittichpärchen
Zebrafink und Wellensittich
Eine Diamanttaube